Allgemeine Daten:

Gründung:
Die Band wurde im Oktober 1993 gegründet, allerdings unter dem Namen Inhuman.
Die Umbenennung in Soul Demise erfolgte im August 98.

Stilbeschreibung:
Eine Mischung aus amerikanischem Death Metal a la Monstrosity und schwedischem
Death Metal a la At the gates. Mal groovig, mal schnell. Dann wieder melodiös bzw. brutal.

Lyrisches Konzept:
Ein lyrisches Konzept gibt es bei uns so nicht, jedoch schreiben wir über Themen bzw. Sachverhalte die
uns an und in unserer Gesellschaft auffallen.
Manche Texte handeln auch von persönlichen Dingen wie dem Tod naher Verwandter o.Ä.

Label:
Unsere letzte Scheibe "Beyond Human Perception" wurde auf Gutter Records herausgebracht.
Wer die kommende Scheibe mit dem Titel "IN Vain" veröffentlichen wird ist noch nicht ganz sicher.

 

DeathGrind-Archiv:

- Interview (2001)

- Review "Beyond Human..." (2001), Review "In Vain" (2003)

 

Fotos:

 

Diskographie:

CD: In Vain

Aufgenommen im Berno Studio, Schweden im Mai 2002

CD: Beyond Human Perception

Aufgenommen im Berno Studio, Schweden im Juni 2000

MCD: Farewell To The Flesh

Aufgenommen und abgemischt im NoBudget Studio, Marburg im Juli 1998

CD: Inner Fears

Aufgenommen und abgemischt im DUST MUSIC STUDIO, Hilchenbach von S.L. COE im August 1996

Aufgenommen im PEAK SOUND STUDIO Nürmberg
im Herbst 1994

 

Hörprobe (Full-Length-MP3 Download):

"Naive" from "In Vain" - 1,93 MB

 

Kontakt:

Homepage: www.souldemise.de

Andreas Bradl
Ohlauer Strasse 55
80997 München

Tel: 089 14079278
E-mail: souldemise@hotmail.com

 

Zukunftsaussichten:

"Wir gehen im Dezember wieder mit Napalm Death auf Tour. Wir hoffen 2003 bei
erscheinen der neuen Scheibe ebenfalls wieder on the road sein zu können.
ansonsten hoffen wir ein geeignetes Label zu finden, das "In Vain"
ordentlich promotet und uns wieder um eine Stufe weiter bringt."